DER SWISS CTO&CHIP SUMMIT
AUS DER PERSPEKTIVE DES ASSISTENZPERSONALS

DONNERSTAG 5 & FREITAG 6 September

DONNERSTAG 5. SEPTEMBER

08:00

Eröffnung und Führung durch den Kurs

Hansjörg Salomon

08:15

+ Neue Tool Box 2024.

Hansjörg Salomon

08:30

AUFBAU UND ORGANISATION EINES CTO/CHIP PROGRAMMS AUS SICHT DES ASSISTENZPERSONALS
+ Grundlegende Techniken – Antegrad und retrograd.

Peter Dietrich

+ Grundlegende Techniken – Bildgebung und Koronarphysiologie.

Tim Schäufele

+ Grundlegende Techniken – Kalkmodifikation im Jahr 2024.

Daniel Weilenmann

10:00

Kaffepause
+ Qualitäts- & Risikomanagement.

Sara Klötzli

+ Tischmanagement – keine Materialschlacht.

Maurice Englisch

+ Strahlenschutz für den Patienten & das Personal.

Severine Dziergwa

+ Impella Materialkunde.
+ Zugangswege und ihre Tücken.

Sarah Spahr

+ Patientenüberwachung / Monitoring / Sedation.

Benedikt Theiler

+ Bifukationsstenting / Optionen / Materialkunde von Stents.

Gregor Leibundgut

12:30

Lunch und Besuch der Industrieausstellung

13:15

Live vom Summit

Hansjörg Salomon, S. Dziergwa, Peter Dietrich & Tim Schäufele

19:00

Nachtessen

FREITAG, 6. SEPTEMBER

08:30

Workshops

4 Gruppen von 6 Personen in Rotation

08:30

+ Workshop Diamondback 360.

Gruppe 1

+ Workshop Guidewire ETOS.

Gruppe 2

+ Workshop IVUS.

Gruppe 3

+ Workshop IVL Shockwave.

Gruppe 4

10:15

Kaffeepause

10:30

+ Workshop Diamondback 360.

Gruppe 4

+ Workshop Guidewire ETOS.

Gruppe 1

+ Workshop IVUS.

Gruppe 2

+ Workshop IVL Shockwave.

Gruppe 3

12:30

Lunch und Besuch der Industrieausstellung

13:15

+ Workshop Diamondback 360.

Gruppe 3

+ Workshop Guidewire ETOS.

Gruppe 4

+ Workshop IVUS.

Gruppe 1

+ Workshop IVL Shockwave.

Gruppe 2

14:45

+ Workshop Diamondback 360.

Gruppe 2

+ Workshop Guidewire ETOS.

Gruppe 3

+ Workshop IVUS.

Gruppe 4

+ Workshop IVL Shockwave.

Gruppe 1

16:15

Zusammenfassung
Hansjörg Salomon

16:30

Ende des Kurses